Räumlich gedacht

In Räumlich Gedacht, dem Podcast der ARL, geht es um unsere Welt - nur aus einer raumwissenschaftlichen Perspektive.

In der Raumwissenschaft geht es nicht um Raketen und den Mars. Es geht um die Welt, die uns umgibt: den Schulweg, die Einkaufsstraße, die Naturschutzzone.
Es geht darum, wie ich von A nach B komme, oder was mein Dorf, meine Stadt, meine Region oder mein Bundesland von anderen unterscheidet. Es geht um Aktuelles und Alltägliches - nur aus einer raumwissenschaftlichen Perspektive: Räumlich gedacht!

In jeder Podcast-Folge besuchen wir Menschen aus der Raumwissenschaft und Raumplanung, die sich wissenschaftlich oder ganz praktisch mit der Gestaltung unserer Umgebung auseinandersetzen. Es geht darum, wie sie dabei helfen, unsere Wohn- und Lebenswelt mitzugestalten, mit welchen Herausforderungen sie zu tun haben und welche Wünsche und Hoffnungen sie für die Zukunft haben.

Wir wünschen Ihnen interessante Erkenntnisse und viel Spaß beim Hören!

Mehr Infos finden Sie auf unserer Website unter arl-net.de.
Konzept: ARL - Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz-Gemeinschaft
Podcast-Logo (c) ARL/Joyce Gosemann

Neueste Episoden